Kanalinformationen

Wintercheck am Vakuumventil

Sehr geehrte EHZ Bewohner!

Mit sehr hohem Kostenaufwand haben die Bewohner des EHZ den Vakuumkanal in den Jahren 1998 -1999 im EHZ errichtet. Im Vorjahr sind bei hoch anstehendem Grundwasser massive Störungen bei diversen Hausanschlüssen aufgetreten. Fast alle dieser Schäden sind behoben.

Der Vakuumkanal funktioniert mit einem Unterdruck-Ventil das durch das erzeugte Vakuum gesteuert wird. Diese Steuereinheit muss nach zehn Jahren Betrieb gewartet werden.

Dazu bieten sich die Wintermonate Dezember bis Feber an. Die Gemeinde kann in diesem Zeitraum die anstehende Wartung an den Ventilen durchführen. Dazu muss das Ventil ausgebaut überprüft und wieder eingebaut werden. Bitte rufen Sie das Servicepersonal unter der Nr. 0676  569 62 02 an und vereinbaren Sie Ihren gewünschten Termin. Geben Sie bekannt, wie lange sie Ihr Objekt im Winter nicht nützen.

Mit der geplanten Wartung kann die Entsorgung der Fäkalwässer für die restlichen Kanaleinheiten  in den Wintermonaten ungestört aufrecht erhalten werden und es  reduzieren sich die Wartungskosten für die Gemeinde. Stimmen Sie der kostenlosen Wartung zu. So stellen Sie eine störungsfreie Saison 2011 sicher.